e

Kurse

Liebe Tänzer*innen, liebe Freund*innen des Argentinischen Tango,

Jetzt geht es endlich wieder los!

Tango auf der Chorprobebühne St. Marien

Dank der Initative des Chorvorstands von “Fanjaztic” und der Finanzierung durch die Possehl Stiftung können wir ab sofort wieder mit  Unterrichtsangebote und Tanzgelegenheiten auf der Chorprobebühne St. Marien beginnen.

Am Sonntag, den 16. Mai 2021 gibt es dort das Tangocafe von 17.00 h – 19.00 h .Und dann jeden Sonntag, solange die Bühne steht.

Ab dem 30.05. biete ich vor dem Tangocafe Unterricht an, von 15.30 h – 17.00 h auf der kleinen Bühne hinter der Chorprobebühne. Diese Practica ist für alle TänzerInnen und Niveaus geeignet.

weitere Unterrichtstermine: 06.06. / 13.06. / 20.06 /  – das Angebot wird noch erweitert.

Ein Hygienekonzept ist behördlich genehmigt und sieht folgende Regeln vor:

  • Alle Teilnehmenden tragen sich mit ihren Kontaktdaten in die ausliegende Listen ein.
  • Im Umfeld der Bühne – Fußgängerzone – gilt aktuell noch eine Maskenpflicht.
  • es tanzen – vorläufig – nur feste Paare miteinander
  • max. 36 Personen
  • Die Paare bewegen sich mit 3 Meter Abstand zum nächsten Paar.
  • eine Testpflicht besteht nicht und muss nicht nachgewiesen werden, wird jedoch tagesaktuell empfohlen

Orte und Zeiten  können sich spontan verändern, deswegen öfter mal reinschauen! Oder ihr meldet euch zum Newsletter  an!