e

Workshops

Achtung! – Es gibt Änderungen bei den Workshops!

Am Freitag 12. November, Samstag 13. November und jetzt auch am Samstag, 20.11. gibt es einige Themen – Workshops im Parcour

Freitag 12.November 18.00 h Tango Basistechnik für beide Rollen (Jutta)

die Bewegungsformeln im Tango funktionieren nach codierten Mustern, die das Führen und Geführt-werden erleichtern und die jede*r Tänzer*in von Anfang an üben und immer wieder verfeinern muss. ihr könnt euch für diesen Kurs einzeln anmelden.

Freitag 12.November 19.30 h Rhythm is a dancer – Tanzen mit Rhythmus (Jutta)

Wie höre ich den Rhythmus aus der Musik, was hat der Tango hier an Besonderheiten? Wie Tanze ich Rhythmus und was brauche ich dafür an Koordination, Schrittechnik und Kommunikation? Erst mit der rhythmischen Gestaltung wird der Tanz dynamisch, abwechslungsreich und musikbezogen. Für diesen Kurs könnt ihr euch einzeln anmelden.

Samstag 13.November 14.00 h Enganches (Thomas und Jutta)

Ganchos und Enganches sind verwickelte Angelegenheiten bei denen es auf eine genaue Kommunikation und geschmeidige Bewegung ankommt. Sie lassen sich gut zu organischen Bewegungsabfolgen verbinden, die uns als Tänzer*innen herausfordern und begeistern. Bitte paarweise anmelden. Ihr braucht für den Kurs Grunderfahrungen im Tango.

Samstag 13.November 12.30 h (Achtung: geänderte Uhrzeit ! zusätzlicher Termin am 20.11.!) Volcadas und Colgadas in Verbindung (Thomas und Jutta)

Wer möchte sie nicht auch tanzen können? Kipp- und Hängefiguren, die die Geführten mal richtig aus der Achse bringen. In der Verbindung beider Möglichkeiten ergeben sich schöne Möglichkeiten – nur Fliegen ist schöner! Bitte paarweise anmelden. Ihr solltet für den Kurs schon einige Erfahrungen im Tango mitbringen.

Samstag 20.November 14.00 h (Achtung: dies ist die Wiederholung des Kurs vom 13.11.!) Volcadas und Colgadas in Verbindung (Thomas und Jutta)

Wer möchte sie nicht auch tanzen können? Kipp- und Hängefiguren, die die Geführten mal richtig aus der Achse bringen. In der Verbindung beider Möglichkeiten ergeben sich schöne Möglichkeiten – nur Fliegen ist schöner! Bitte paarweise anmelden. Ihr solltet für den Kurs schon einige Erfahrungen im Tango mitbringen.

Samstag 20.November 15.30 h (Achtung: geändertes Datum und Uhrzeit) Showtime – effektvolle Hingucker (Thomas und Jutta)

Zu später Stunde auf der Milonga, bei Festen und unter Freunden oder einfach so zum Üben können auch mal platzgreifendere und ungwöhnlichere Bewegungen getanzt werden. Sprünge (die kleinen, nicht die großen), Aufsitzfiguren(hier geht es nicht ums Gewichteheben) und komplizierte Ganchos verlangen uns eine gute Koordination, Beweglichkeit und Kooperation ab. Aber keine Angst: alle Bewegungen sind ohne Krafttraining möglich und für jeden machbar! Bitte paarweise anmelden. Ihr solltet über reichlich Erfahrung im Tango verfügen.

Kosten: 15 € p.Person / 90 Min.