e

Tango Argentino

In den 1990er-Jahren beginnt Jutta Ottenbreit intensiv Salsa und Tango zu tanzen. Beide Tänze faszinieren sie durch ihren Musikbezug, ihre Lebendigkeit und Lockerheit. Anders als in standardisierten Paartänzen erkennt sie hier ein Spielfeld, auf dem Improvisation und individueller Austausch mit dem Tanzpartner möglich sind.

Der Tango hält sie bis heute im Bann seiner unendlichen Facetten. Kontakt und Achtsamkeit, eine komplexe Bewegungstechnik aus Lockerheit, Spannung, Balance und Achse machen den Tanz zu einem lebendigen Ereignis, bei den immer wieder neue Ausdrucksmöglichkeiten gefunden werden können.

Jutta Ottenbreit absolviert ihre Ausbildung zur Tangolehrerin in Berlin und Bremen. Sie erarbeitet sich bei namhaften Lehrern die konzeptionellen Grundlagen für ihre eigene Tangoschule, die sie ab 1996 mit anderen gleichgesinnten Tänzern in Lübeck aufbaut.

Aus der langjährigen Erfahrung ihrer eigenen tänzerischen Passion schöpfend vermittelt sie in ihren laufenden Kursen und Workshop kompetent und spielerisch die Erkenntnisse um das motorische Lernen, die Zusammenhänge des inneren Körperbilds und der eigenen Wahrnehmung sowie der tänzerischen Möglichkeiten.

Unser Angebot

im Überblick
Tango Kurse
Tango Workshops
Tango Schnupperkurs
Tango Tanztreffen